TRÄGER: Gesellschaft für systemische Sozialpädagogik gGmbH

Die GSSP gmbH wurde vom Jugendhilfeausschuß des Kreises Gütersloh als Träger der freien Jugendhilfe gemäß §75 SGB VIII mit Wirkung vom 01.06.2002 anerkannt.

 

 

Für unsere Jugendhilfeorganisationen gründeten wir 2001 das Diagnose und Seminar Zentrum (DSZ).   Die Leistungen des DSZ bestehen aus ambulanten, diagnostischen und beratenden Leistungen sowie Ferienseminare für Kinder und Jugendliche in der Jugendhilfe im Raum Ost-Westfalen und Baden Württemberg.

 

2015 haben wir unser Angebot erweitert: Unter der Bezeichnung Diagnose und Seminar Zentrum Ostwestfalen- Lippe (DSZ-OWL) bieten wir sowohl diagnostische und beratende Leistungen an, für Kinder und Jugendliche der Jugendhilfe als auch für Kinder und deren Familien unabhängig von der Jugendhilfe.

 

Unsere Tätigkeit umfasst Prävention, Intervention, Kinderdiagnostik, Eltern- und Familienberatung und Coaching für Pflege- und Adoptiveltern.

Das DSZ-OWL wird geleitet von der Dipl. Sozialpädagogin, Integrativen - systemischen Beraterin und Entspannungstherapeutin, Anna Boch.

 

Unsere Arbeitsweise

 Die Beratungs- und diagnostischen Leistungen sind systemisch ausgerichtet, ressourcenorientiert sowie individuell abgestimmt.

 

Angebot Ferienseminare

Unsere Ferienseminare für Kinder und Jugendliche führen wir in 71543 Stocksberg durch. Bei Interesse fragen sie bitte in unserem Büro nach.

 

Wichtig ist, nicht mit dem Fragen aufzuhören.

Albert Einstein